TEL. 0 81 91 / 98 55 610
para1 gesundes Gebiß
para2 krankes Gebiß - Parodontose

 

Parodontitis (ugs. Parodontose)

Die Parodontitis (griechisches Kunstwort παροδοντίτιδα) ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die sich in einer weitgehend irreversiblen Zerstörung des Zahnhalteapparates (Parodontium) zeigt.

Unbehandelt führt die Parodontitis fast immer zu Zahnverlusten und die daraus folgenden Beeinträchtigungen. Durch frühzeitige Diagnose und Behandlung kann der Krankheit aber Einhalt geboten werden. Wir führen daher bei jedem Patienten eine parodontale Untersuchung (PSI) durch und informieren Sie sofort über evtl. Risiken(z.B. Rauchen, Diabetes usw.) und Vorbeugemaßnahmen(z.B. Parodontale Behandlung, Professionelle Zahnreinigung & Recall).

Weiterführende Literatur: Wikipedia (Parodontitis) - http://www.taschenplage.de/