TEL. 0 81 91 / 98 55 610
kinderpro1
kinderpro2

 

Kinder-Prophylaxe

Mit der Kinder-Prophylaxe sollte ab dem 1. Lebenstag begonnen werden, wobei diese sich in den ersten Jahren auf eine gezielte Aufklärung der Eltern beschränkt. Ab dem 2-3. Lebensjahr sollten die Kinder aber den spielerischen Umgang mit der Zahnbürste in der Praxis kennenlernen und im weiteren Verlauf den Übungserfolg halbjährlich kontrollieren lassen.

Ab dem Durchbruch der ersten bleibenden Zähne (Mit ca. 6 Jahren) muss dann individuell entschieden werden, ob eine Fissurenversiegelung bei Ihrem Kind notwendig ist.