TEL. 0 81 91 / 98 55 610
win
opg

 

Digitales Röntgen

Die digitale Röntgentechnik verzichtet auf herkömmliche Filme und Fotochemikalien. Die Daten werden sofort nach Erstellung in das Computer-Netzwerk eingespeist und stehen dem Anwender sofort zur Verfügung. Der Betrachter kann die Bilder dann vergrößern, spezielle Ausschnitte wählen und den Kontrast, bzw. die Helligkeit, verändern.

Ein weiterer entscheidender Vorteil des digitalen Röntgens ist auch, dass die Strahlendosis bis zu 80% niedriger ist, als bei konventionellen Röntgen. Des Weiteren werden keine umweltbelastenden Chemikalien benützt.